Wanderung Churer Rheinwanderung

Wanderung Churer Rheinwanderung
Tourencharakter
Zeitbedarf: 1¾ h
Distanz: 7.2 km
Aufstieg: 22 m
Abstieg: 22 m
Max. Höhe: 585 m.ü.M.
Schwierigkeit: T1 Wandern

Region: Graubünden
Startpunkt: Chur, Bahnhof
Orte an der Route: Chur – Untere Plessur – Obere Au – Camp Au – Rhein – Rheinmühle – Mühlebach – Forum Würth – Chur

Eine gemütliche Rundtour von Chur zum Alpenrhein, ideal als Genusswanderung. Der Start erfolgt direkt am Bahnhof, wo man bald der Plessur folgt, welcher später in den Rhein mündet. Am bewaldeten Rheinufer spaziert man dann am Fusse des mächtigen Calanda Massivs. Auf dem Weg zurück in die Stadt lernt man auch noch den Mühlebach kennen und kommt am Skulpturenpark beim Forum Würth vorbei, welches auf einer Fläche von rund 1’200 m2 Kunstwerke von namhaften Künstlern wie Jean Tinguely, Bernhard Luginbühl, Not Vital oder Niki de Saint Phalle umfasst.
Hinweis(e): Diese Tour gibt es bei Chur Tourismus als buchbares Angebot inkl. einem feinen 3-Gang-Menü, welches entlang der Wanderung in verschiedenen, gemütlichen Restaurants (alle mit Terrasse) genossen werden kann. Die Buchung umfasst nebst dem 3-Gang-Menü auch eine gedruckte Spezialkarte sowie eine ausführliche Beschreibung zur Churer Rheinwanderung.

Infostelle:
Chur Tourismus
Bahnhofplatz 3
Postfach 115
CH-7001 Chur
Tel. +41 (0)81 252 18 18
Fax +41 (0)81 254 58 89
info@churtourismus.ch
www.churtourismus.ch